All posts by admin

Unterschied zwischen Wireless LAN und WiFi

Wireless Local Area Networking, auch bekannt als WLAN oder Wireless LAN, ist ein Begriff für die Verwendung drahtloser digitaler Signale zur Verbindung von Computern und anderen Geräten. Eine der gebräuchlichsten Wireless-LAN-Technologien, die derzeit verwendet werden, ist Wi-Fi, das sich auf eine Reihe von Standards bezieht, wie Geräte in drahtlosen Netzwerken miteinander kommunizieren können. Es ist nicht die einzige Wireless-LAN-Technologie auf dem Markt, aber es ist diejenige, der Sie am ehesten begegnen werden. Man könnte also sagen das es keinen Unterschied Wifi und Wlan gibt, das eine gehört zum anderen.

Verständnis der Wireless LAN-Technologie

 

Wenn Sie den Begriff „drahtlos“ hören, bedeutet das nicht unbedingt ein Gerät ohne Kabel. Das Wort galt ursprünglich für Funkgeräte, die oft an die Wand gesteckt oder mit Batterien verkabelt waren und auch intern Kabel hatten.

 

Vielmehr bedeutet der Begriff, dass die Geräte kommunizieren, ohne dass sie miteinander verdrahtet werden müssen. Radio war ursprünglich eine drahtlose Alternative zum drahtgebundenen Telegrafen, und drahtlose Telefone begannen als Alternative zu herkömmlichen drahtgebundenen Festnetztelefonen.

 

Im Kontext von Computern und intelligenten Geräten bedeutet drahtlos, dass sie digital miteinander kommunizieren können, ohne mit drahtgebundenen Technologien wie Ethernet-Kabeln oder Wählmodems verbunden zu sein, die über das Festnetz sprechen. Ein lokales Netzwerk oder LAN ist jedes System, das es digitalen Geräten in einem kleinen geografischen Gebiet oder sogar innerhalb eines Gebäudes ermöglicht, miteinander zu kommunizieren. Viele LANs sind heute auch an ein Weitverkehrsnetz und oft letztendlich an das Internet angeschlossen.

 

Ein Wireless LAN ist jedes Netzwerk, das Computer miteinander kommunizieren lässt, ohne dass sie miteinander verkabelt werden müssen. Dies kann nützlich sein, um Unordnung in einem Haus oder Büro zu reduzieren und es zu ermöglichen, Geräte wie Smartphones und Laptops ohne Verlust von Netzwerkverbindungen zu bewegen oder Kabel von Ort zu Ort zu spannen.

 

LAN und Wi-Fi

 

Eine der häufigsten Möglichkeiten, ein WLAN aufzubauen, ist heute die Verwendung von Wi-Fi. Das bezieht sich auf eine Reihe von Normen, die sich auf die Normen der Electrical and Electronics Engineers beziehen, die mit der Nummer 802.11 beginnen. Verschiedene Wi-Fi-Standards können durch ihre 802.11-Standardnummer, wie 802.11b oder 802.11g, oder durch andere, eher gesprächige Namen wie Wi-Fi 6 oder Wireless G angesprochen werden.

 

Im Allgemeinen hören Geräte, die Access Points genannt werden, in Heim- und Büro-Wi-Fi-Netzwerken nach Verbindungen von Computern in der Umgebung. Dies sind oft auch Router, die den Datenverkehr über das lokale Netzwerk und zum und vom Internet effektiv leiten können. Router unterstützen oft mehrere Versionen der Wi-Fi-Standards, so dass sie mehrere Generationen von Geräten unterstützen können, aber wenn Sie ein Netzwerk einrichten, sollten Sie sicherstellen, dass alle Ihre Geräte damit kompatibel sind.

 

Die meisten modernen Laptops und Mobiltelefone unterstützen Wi-Fi, und Sie können das Kästchen, in dem Ihr Gerät eingetroffen ist, oder die Dokumentation aktivieren, um zu sehen, mit welchen Versionen des Standards es funktioniert. Sie können einen externen Adapter kaufen, wenn Sie mit einer anderen Art von Wi-Fi-Netzwerk kommunizieren müssen.

 

Andere drahtlose Technologien

 

Wi-Fi ist nicht die einzige Wireless LAN-Technologie. Der erste wird üblicherweise als AlohaNet bezeichnet, das in den 1970er Jahren an der University of Hawaii für die Vernetzung von Computern entwickelt wurde. Seitdem wurden eine Reihe weiterer Wireless-Standards entwickelt, die jedoch im Wesentlichen durch Wi-Fi in den Hintergrund gedrängt wurden.

 

Ein weiteres drahtloses System, das derzeit weit verbreitet ist, ist Bluetooth, obwohl es normalerweise verwendet wird, um eine gepaarte Verbindung zwischen zwei Geräten und nicht in einem breiteren LAN herzustellen. Wenn Computer, Tablets und Smartphones mit Mobilfunktürmen kommunizieren, um Zugang zum Internet zu erhalten, verwenden sie auch drahtlose Kommunikationstechnologie, obwohl sie normalerweise kein anderes LAN bilden als über eine lokale Wi-Fi-Einrichtung.

Radio und Fernsehen in Deutschland

Es gibt viele ausgezeichnete englische Programme, aber Sie benötigen Kabel- oder Satellitenempfang, um das Beste daraus zu machen…..

 

Mit immer mehr Möglichkeiten, Radio- und Fernsehsender zu empfangen, haben englischsprachige Einwohner Deutschlands nun die Qual der Wahl. Sie können sich mit relativ geringem Aufwand mit qualitativ hochwertigen Programmen verbinden und wenn Sie bereit sind, ein wenig mehr herauszuschlagen, ist der „Himmel“ die Grenze. Es hat mehr oder weniger ausgedient sein Radio bei Media Markt oder Saturn zu erwerben, der Empfang geht genauso wie beim Fernsehen auch ganz bequem über den Laptop und sogar über das Smartphone.

 

Sie werden nicht viel, wenn überhaupt, Fernsehen in englischer Sprache ohne Kabel, Satellitenempfang oder eine Breitband-Internetverbindung finden, obwohl einige englische Radiosender terrestrisch verfügbar sein können, insbesondere in und um US-Militärbasen oder britische Militärbasen. Die Dinge werden ein wenig besser, wenn Sie für den einfachen deutschen Kabelfernsehdienst bezahlen wollen, oder wenn Sie ihn bereits in Ihrem Mietpaket enthalten haben, mit normalerweise ein paar englischsprachigen Nachrichtenkanälen, die zwar wenig in Bezug auf die allgemeine Unterhaltung verfügbar sind.  Aber wenn Sie Zugang zu einer bestehenden Satellitenschüssel haben oder diese installieren können, dann gibt es viele Angebote, viel davon kostenlos und es ist die weit verbreitete Option.

 

Das erste, was Sie überprüfen sollten, bevor Sie sich für etwas entscheiden, ist Ihr Fernseher. Der Übertragungsstandard in Deutschland ist „PAL“ (B/G), der nicht mit dem nordamerikanischen „NTSC-System“ kompatibel ist. Wenn Sie also einen in den USA gekauften Fernseher haben, der kein Multisystem ist, das in der Lage ist, beide Arten von Signalen zu verarbeiten, dann müssen Sie entweder einen PAL/Multisystem-Fernseher oder einen PAL/NTSC-Konverter erwerben. Ein weiterer Vorteil eines Multisystems ist, dass es sich in der Regel um eine Doppelspannung handelt und jeder, der sich jemals mit Spannungswandlern auseinandersetzen musste, weiß, was für ein wertvolles Merkmal das ist. Ein hochwertiger PAL/NTSC Digital/HD-Wandler kann online für ca. $100 bestellt werden. Bei einigen billigeren Produkten können Sie feststellen, dass es Synchronisierungsprobleme zwischen Ton und Bild gibt.

 

Terrestrisches Fernsehen

 

Die Fernsehsender, die ohne Kabel und Satellit empfangen werden können, sind die ARD, das ZDF, die Nebenprogramme und in einigen Bereichen RTL, die alle vollständig in deutscher Sprache ausgestrahlt werden. (Diese sind auch über Kabel und Satellit empfangbar, meist mit wesentlich besserem Empfang.) Wenn Sie in einen digitalen oder HD-DVB-T-Receiver (Digital Video Broadcasting-Terrestrial) investiert haben, variiert die Kanalauswahl, die Sie erhalten können, stark je nachdem, wo Sie wohnen. Einzelhändler bieten Ihnen in der Regel eine lokale Kanalauswahl. Sie können mit bis zu 30 + Kanälen ausschließlich in deutscher Sprache rechnen. Digitale terrestrische Empfänger und Antennen können für einen Preis zwischen 40 und 100 Euro+ EUR bei jedem großen, lokalen Elektrofachhändler erworben werden. Die Hardwareleistung variiert so stark wie die Stärke des digitalen terrestrischen Signals. Je nachdem, wo du wohnst, kannst du möglicherweise nicht viel oder gar nichts empfangen. Achten Sie darauf, ausführlich mit Ihren Einzelhandelskaufleuten zu sprechen und stellen Sie sicher, dass Sie klar zum Ausdruck bringen, in welchem Bereich Sie leben.

 

Kabel-TV

 

Das Monopol der Deutschen Telekom auf das deutsche Kabelfernsehen wurde in den letzten Jahren in mehrere kleinere Unternehmen aufgeteilt, von denen das größte Kabel Deutschland ist. Ihre Angebote (oft auch mit Breitbanddiensten) sind einander sehr ähnlich und wem Sie sich anschließen, hängt weitgehend davon ab, welches Unternehmen ein Netzwerk in Ihrer Nähe hat.

 

Es gibt etwa 40 Kanäle auf dem Kabel (wiederum abhängig davon, wo Sie sich befinden). Die meisten von ihnen senden auf Deutsch, aber normalerweise gibt es solche wie CNN, CNBC, MTV und BBC World, und einige Kabelanbieter bieten in bestimmten Programmen eine Sprachauswahl an. (Filme in der Originalsprache oder Sendungen auf Eurosport in englischer Sprache) Ob Sie die ausländische Sendung empfangen können oder nicht, hängt von Ihrem Receiver, Decoder oder Fernseher ab. Manchmal ist German Sky auch im Kabel verfügbar und bietet digitales/HD-Pay-TV und Sendungen auf Deutsch an, obwohl einige Programme auch mit dem englischen Original-Soundtrack ähnlich einer DVD erhältlich sind. Es verfügt über eine große Anzahl von Kanälen, die von Sport und Kino über Kinderprogramme bis hin zu Erotik-Shows alles bieten. In den letzten Jahren haben deutsche Kabelgesellschaften begonnen, englische Sprachpakete anzubieten, die bis zu 16 zusätzliche englischsprachige Kanäle beinhalten. Die Preise beginnen bei ca. 4 € monatlich für diese speziellen Sprachpakete. Dies geschieht zusätzlich zum erforderlichen Grundkabelpaket. Empfänger laufen in der Regel ab etwa 100 Euro, obwohl Sie sie manchmal kostenlos erhalten können, wenn Sie einen 1- oder 2-jährigen Mindestvertrag abschließen.

 

Satelliten-TV

 

Die derzeit beliebteste Methode zum Empfang einer großen Anzahl hochwertiger, englischsprachiger Programme ist die Installation einer Satellitenschüssel. Der Kauf von Gericht, LNB und Empfänger ist relativ günstig und es gibt viele Paketangebote im deutschen Einzelhandel.

 

Sie sollten erwägen, einen professionellen Installateur zu haben, der Ihre Satellitenschüssel montiert und ausrichtet, da Präzisionsarbeit erforderlich ist, und ohne die richtigen Werkzeuge und Erfahrungen könnten Sie gut mehr Zeit und Mühe damit verbringen, nirgendwo hin zu kommen, anstatt ein wenig dafür auszugeben, dass es richtig gemacht wird und dass es über den ersten großen Sturm hinaus hält. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Erlaubnis Ihres Vermieters haben, eine Antenne aufzustellen oder die bestehende an den entsprechenden Satelliten anzupassen.

 

Sie werden mit einer großen Auswahl an Empfängern konfrontiert. Digitalreceiver beginnen bei etwa 50 Euro und etwas teurer sind Digital/HD-Receiver mit einem Preis von über 100 Euro. Sie können mehr für einen Digital/HD-Receiver mit Doppeltuner und Festplatte ausgeben, der Ihnen Funktionen wie das Einfrieren von Live-TV, die Aufnahme einer einzelnen Episode oder einer ganzen Serie auf Knopfdruck, einen elektronischen Programmführer (EPG) für 8 Tage auf dem Bildschirm und viele weitere Funktionen bietet, darunter die Möglichkeit, gleichzeitig auf verschiedenen Kanälen zu sehen und aufzunehmen. Wenn du unterwegs bist und zusehen willst, was du willst, wann du willst, dann wirst du dich fragen, wie du es jemals ohne es geschafft hast.

 

Die beliebtesten Satelliten, die nach Deutschland senden, sind ASTRA 19.2E und ASTRA 2 auf 28º Ost von Süden. Wenn Sie eine ausreichend große Schüssel und die richtige LNB- und Empfängereinstellung haben, könnte es möglich sein, die Signale von beiden Satelliten zu empfangen.

 

Auf ASTRA 2 gibt es über 140 frei empfangbare englische Radio- und Fernsehsender, die in das heutige Freesat verpackt sind. Ja, es ist kostenlos und es ist eine ziemlich gute Programmierung mit allen BBC-Kanälen, mehreren ITV-, Kinder- und Filmkanälen, einschließlich 3 in HD. Mehr darüber, was es auf der Webseite gibt, erfahren Sie unter: http://www.freesat.co.uk/.

 

Sie sollten sich bewusst sein, dass zwischen Ende 2013 und Anfang 2014 das Übertragungssignal auf neue Satelliten (Astra 2E und 2F) umgestellt wurde. Im Jahr 2015 wechselten einige der Kanäle zum neuen Astra 2G. Alle „Strahlen“ dieser neuen Satelliten sind stärker auf Großbritannien fokussiert als die der bisher eingesetzten Satelliten. Viele Zuschauer in der Mitte und im Osten Deutschlands haben durch den Wandel an Empfang verloren. Im Westen Deutschlands gibt es mit einem normal großen Gericht (60 bis 80 cm) normalerweise keine Probleme. Weiter östlich in Deutschland kann das Signal mit viel größeren Speisen aufgenommen werden. Aber im östlichen Drittel Deutschlands gibt es keinen Empfang. Mehr über diese neue Änderung erfahren Sie unter http://satellitenempfang.info/british_tv_channels.html.

 

Auf ASTRA 19.2 bietet Sky Deutschland TV (nicht zu verwechseln mit UK Sky TV) auch eine Reihe von englischsprachigen Kanälen, darunter National Geographic, National Geographic Wild, AXN, TNT, Sky Atlantic FOX (nicht der amerikanische Kanal) und andere Kanäle. Diese beinhalten eine Vielzahl von neuen und alten Serien, Dokumentationen, Filmen, Reality-Shows und anderen Angeboten. Es gibt auch einen Science-Fiction-Kanal. Dies ist Pay-TV und Sie müssten sich anmelden und einen Empfänger erhalten, der die Visitenkarte akzeptieren kann. Ein typisches Satellitenpaket mit über 40 Kanälen (ohne die üblichen kostenlosen Kanäle) kostet nur etwa 20 Euro pro Monat. Es gibt Premium-Add-ons, die ein paar Euro mehr kosten und zusätzliche Film- und Sportprogramme beinhalten. Viele der Kanäle haben die Option „Originalsprache“, so dass es einige Programme mit englischsprachigem Audio gibt. Es gibt viele Kanäle, die in HD senden. Sie können Dutzende von kostenlosen Kanälen erhalten – aus Deutschland und vielen anderen Ländern. Einige englischsprachige Programme sind ebenfalls kostenlos, beschränken sich aber meist auf Nachrichten- und Einkaufsprogramme.

 

Es stehen mehrere spezialisierte Websites zur Verfügung, die das Angebot auf verschiedenen Satelliten sowie Informationen zu Receivern und Decodern detailliert beschreiben. Sie tragen auch Werbung von verschiedenen Unternehmen, die die Dienstleistungen anbieten.

 

Aber das ist noch nicht alles. Sie können viel mehr bekommen, obwohl Sie leider ein höheres monatliches Abonnement und eine jährliche Hosting-Gebühr bezahlen müssen. Und es gibt die nicht so kleine Sache, dass Sie nicht im Vereinigten Königreich leben. Normalerweise müssen Sie, um den UK Sky TV-Dienst zu abonnieren, eine Vereinbarung unterzeichnen, dass Sie den Dienst nur innerhalb Großbritanniens oder Irlands nutzen werden, und sie werden einen Techniker schicken, der alles für Sie installiert, einschließlich der Verbindung zu einer Telefonleitung für die interaktiven Dienste. Das hindert viele britische Einwohner, die später in Deutschland leben, nicht daran, ihre spezialisierten Sky-Receiver und Sichtkarten mitzubringen, und sie funktionieren gut, abgesehen davon, dass sie keine interaktiven Dienste nutzen können, die einen britischen Telefonanschluss erfordern. Wenn Sie keinen Zugang zu einer britischen Adresse haben, um sich von dort aus anzumelden, ist nicht alles verloren, da es Hosting-Agenturen gibt, die alles für Sie organisieren. Sie kümmern sich um den gesamten Aktivposten. Sie kümmern sich um den gesamten Aktivierungsprozess und den Kundenservice danach. Es kostet etwa 200 Euro pro Jahr für das Hosting, aber wenn Sie mehrere Sport-, Film-, Unterhaltungs- und HD-Kanäle nutzen möchten und kein Sommerhaus in Großbritannien haben, dann ist es der beste Weg. Eine Hosting-Agentur würde auch alle notwendigen Geräte zur Verfügung stellen, und man muss sagen, dass die neueste Generation der Sky HD+-Festplattenreceiver mit zwei Tunern von ausgezeichneter Qualität ist und die Arbeit leistet, für die sie entwickelt wurden, um sehr gut zu sein. Sie benötigen auch eine Kreditkarte für Sky, um die monatlichen Abonnementgebühren zu buchen. Neu für alle Sky-Abonnenten im Februar 2011 ist der Sky Atlantic-Kanal, der hauptsächlich HBO-Inhalte für Europa enthält. Um all das zu sehen, was Sky zu bieten hat, besuchen Sie bitte die Website: www.sky.com.

 

TV über das Internet

 

Mit dem Ausbau der Internetzugangsinfrastruktur mit Glasfaserkabeln, einer erhöhten Anzahl von DSL-Anschlüssen und anderen Verbesserungen wird die Verfügbarkeit von Hochgeschwindigkeitsverbindungen immer breiter.

 

Folglich wächst das Fernsehen über das Internet sprunghaft an. Mehrere Unternehmen bieten „Pakete“ an, die Telefon-, Internet- und Internet-TV-Dienste umfassen. Die Deutsche Telekom, Vodafone und 1+1 sind nur einige der Unternehmen, die diese anbieten. Außerdem bietet Sky Deutschland seinen Abonnenten von Satellitendiensten den Zugang zum Internet-TV an.

 

Die Zuschauer haben die Wahl zwischen verschiedenen Geräten, auf denen sie die Programme ansehen können. Mit der richtigen Ausrüstung in Verbindung mit Ihrem drahtlosen Router können Sie möglicherweise Fernsehsendungen auf alles von Ihrem iPad bis zum großen Flachbildschirm im Wohnzimmer ansehen.

 

Die Programmvielfalt ist je nach Dienstleister unterschiedlich. On-Demand-Programme machen einen großen Teil der Attraktivität des Internet-TV aus. Wenn Sie über eine geeignete Hochgeschwindigkeitsverbindung verfügen, sollten Sie die verschiedenen Möglichkeiten ausloten. Mit dem Fernsehen über das Internet gibt es oft erweiterte Möglichkeiten, Programme in ihrer Originalsprache zu sehen.

 

Slingshot TV

 

Eine Schleuderbox kann verwendet werden, um sich über das Internet mit einem Audio/Video-Gerät, wie beispielsweise einem Digitalrekorder, einer Kabel-Set-Top-Box oder einem Satellitenempfänger zu Hause, zu verbinden. Nach der Verbindung können Sie dann Video und Audio auf Ihren Computer überall auf der Welt streamen, wo eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung besteht. Die Kehrseite ist natürlich, dass man erstens einen aktiven Service zu Hause aufrechterhalten muss, oder sich zumindest in einen Freund oder Verwandten einklinken kann. Sie müssten das TV-Empfangsgerät auch zu Hause entweder eingeschaltet oder zumindest im Standby-Modus lassen. Darüber hinaus, wenn irgendetwas manuell angepasst werden muss, wie z.B. eine Satellitenschüssel oder ein ausgelöster Netzschalter, dann kann es, da Sie auf der anderen Seite der Welt sind, durchaus ein wenig Organisation erfordern, um es in Ordnung zu bringen. Kurz gesagt, es ist nicht die praktischste oder benutzerfreundlichste Art, das alltägliche Fernsehen zu sehen, aber wenn es an anderen Möglichkeiten mangelt, dann kann es durchaus eine willkommene sein.

 

Auch Radio

 

Auch englischsprachiges Radio ist verfügbar – ein wenig davon terrestrisch, mehr aus dem Kabel und vieles mehr in exzellenter digitaler Qualität per Satellit. Letzteres bietet qualitativ hochwertige Musik, Nachrichten, Wetter, Sport, Gespräche, Unterhaltung und Kinderprogramme. Zu den vielen Anbietern, die Satellitenradio in englischer Sprache anbieten, gehören: Die BBC, Bloomberg und CNN. Es gibt englischsprachige Programme aus so unterschiedlichen Ländern wie Irland, der Schweiz und Indien. Die britischen und amerikanischen Streitkräfte betreiben auch Funknetze. AFN hat seinen Hauptsitz in Sembach und der British Forces Broadcasting Service in Herford. Von besonderem Interesse für die Amerikaner ist das AFN AM-Signal auf 1107 und 1143 KHz. Amerikanische Sportereignisse, Nachrichten, Talkshows und Musik werden auf diesem Sender gezeigt. Programme können überall dort aufgegriffen werden, wo sich Truppen befinden: AFN in der Mitte und im Süden; BFBS im Norden. (AFN hat auch einen FM-Service von fast von Wand zu Wand Musikprogrammen, aber die Sender sind schwach und man muss in der Nähe einer US-Militäranlage wohnen, um sie abzuholen.)

 

Anmeldegebühren

 

Als Besitzer eines Fernsehers und/oder Radios (einschließlich Autoradio) und/oder einer PC-Soundkarte, Video-/Fernsehsoftware sind Sie verpflichtet, sich zu registrieren und eine vierteljährliche Nutzungsgebühr (Der Rundfunkbeitrag) zu zahlen. Es gibt Strafen, wenn man erwischt wird, es nicht zu bezahlen. Für beliebig viele Radios, Fernseher, Tablets oder Computer mit TV/Soundkarten in einem Haushalt müssen Sie 53,94 € vierteljährlich bezahlen. Auch Unternehmen müssen die Gebühr bezahlen. Die Gebühren für Unternehmen variieren je nach Anzahl der Mitarbeiter und zugelassenen Fahrzeugen. Anträge auf Registrierung Ihres Fernsehers, Radios oder Computers (für einen Haushalt oder ein Unternehmen) können Sie auf der Website des Rundfunkbeitrags herunterladen.

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!